Eurodistrict Saarmoselle
 

Drei Hilfserzieher/innen für Deutsch gesucht

 

Die Gemeinde Petite-Rosselle ist Partner im EU Projekts SESAM'GR, das der mehrsprachigen Ausbildungsverläufe im Kindergarten bis in die weiterführenden Schulen

 

In der Deutsch-Frühförderung in den französischen Kindergärten und Grundschulen, ist die Gemeinde Petite-Rosselle Partner des EU-Projekts SESAM'GR.

 

Für das Schuljahr 2018/2019  sucht die Gemeinde PETITE-ROSSELLE 3 pädagogische Fachkräfte für mehrsprachige und interkulturelle Erziehung.

 

Neben Offenheit für die Arbeit in zweisprachigen Einrichtungen und ersten pädagogischen Erfahrungen werden ausreichende Französischkenntnisse vorausgesetzt.

 

Arbeitssprache mit den Kindern ist ausschließlich deutsch.

 

Die Stelle bietet ein Fortbildungsprogramm sowie pädagogische Betreuung zur Spezialisierung im Bereich der frühkindlichen Mehrsprachigkeit.

 

Der Arbeitsvertrag ist ein-jähriger Vertrag und die Arbeitszeit beträgt in den Schulwochen 

31  Stunden (24 Stunden mit den Kindern und   7 Stunden für die Vorbereitungen).

 

Der Gehalt wird auf jährlicher Basis dem gesetzlichen Mindestlohn  von 24,51/35e gerechnet.

 

 

Senden sie bitte ihre Bewerbungen (Anschreiben und Lebenslauf, wenn möglich zweisprachig)

  

bis zum  23 Juli 2018  an:

 

Gérard MITTELBERGER

Maire de Petite-Rosselle

18 rue de l'Eglise

57540 PETITE-ROSSELLE

 

Courriel : mairie@mairie-petiterosselle.fr